18 | 07 | 2018

Kelch und Hostienschale

 „Ist der Kelch des Segens, über den wir den Segen
  sprechen, nicht Teilhabe am Blut Christi? Ist das Brot,
  das wir brechen, nicht Teilhabe am Leib Christi?"
 
1 Kor 10,16

 


Wichtige Geräte in der Liturgie sind Kelch und Hostienschale (Ziborium): In ihnen befinden sich Wein und Brot, die in unserer Glaubensverkündigung in der heiligen Messe in Jesu Leib und Blut gewandelt werden. Deshalb sind sie aus einem edlen Material, meistens aus Gold.

  Mit freundlicher Unterstützung (Textrechte) von:
Bonifatiuswerk der Deutschen Katholiken
Kamp 22
33098 Paderborn