23 | 10 | 2018

kfd, Herz Jesu

KFD - Kath. Frauengemeinschaft Gütersloh-Avenwedde

 

KFD - Frauen gestalten die Zukunft

... so lautet das derzeitige Motto der kfd


Frauen, macht Zukunft! So kann man es auch lesen. Eine Aufforderung!

Die katholische Frauengemeinschaft Deutschland (kfd), zu der auch wir hier in Avenwedde  gehören, ist mit über 500.000 Mitgliedern in Deutschland der größte Frauenverband. Im Diözesanverband Paderborn  gibt es ca. 111.000 Mitglieder. Frauen aus unterschiedlichen Lebenssituationen treffen sich hier zu einer bunten Gemeinschaft. Allen gemein ist die Kraft aus dem Glauben.

In unserem Jahresprogramm finden Sie  viele Angebote zum Mitmachen und Mitgestalten. Wir möchten interessant sein und neugierig machen und Ideen ausprobieren, vielleicht auch Ungewöhnliches. Wichtigste Aufgabe ist, dass sich ältere und jüngere Frauen mit eigenen Vorstellungen und Erwartungen bei uns aufgehoben und wertgeschätzt fühlen.

 

Im Leitungsteam sind verantwortlich:

Theologische Seminare und Veranstaltungen:
Anita Voßhans, Immelstraße 3, Tel.: 05241 / 7 81 75

Nähkurse:
Elisabeth Wittenstein, Nordhorner Straße 76, Tel.: 05241 / 7 74 76

Kreativ- und Gesundheitskurse:
Edith Heerlein, Astridstraße 53, Tel.: 05241 / 7 96 98

Reisen und Besichtigungsfahrten:
Beate Mertens, Reichenberger Straße 31, Tel.: 05241 / 7 98 52
Margrit Tegelmann, Im Großen Busch 9, Tel.: 05241 / 70 20 48

Leitung:

1. Vorsitzende: Renate Westerfelhaus, Carl-Bertelsmann-Straße 286, Tel.: 05241 / 7 72 14

2. Vorsitzende: Kathrin Christophliemke, Sürenheider Straße 58, Tel.: 05241 / 7 73 24

Geschäftsführung: Anita Voßhans, Immelstraße 3, Tel.: 05241 / 7 81 75

Schriftführung: Brigitte Pohlmann, Alte Osnabrücker Straße 25, Tel.: 05241 / 7 81 08

 

Link: kfd - Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands Bundesverband e. V.